Schlagwort: Bläserfahrt

Jugendfreizeit 2008

Seit vielen Jahren bietet das Jagdhornbläserkorps des Hegerings Warendorf / Freckenhorst / Hoetmar den jugendlichen Mitgliedern alle zwei Jahre eine Jugendfreizeit in der näheren oder weiteren Umgebung an.

In diesem Jahr zog es die sechs Jugendlichen mit ihren Betreuern in die Stadt Hannoversch Münden, die vor allem für den Zusammenfluss von Fulda und Werra zur Weser und ihre Altstadt mit über 700 Fachwerkhäusern bekannt ist.

Die Unterkunft in der örtlichen Jugendherberge hat allen gut gefallen, auch der gesunde Appetit der Heranwachsenden wurde dort von den Küchenfeen hervorragend versorgt. So konnte der Gruppe das teilweise durchwachsene Wetter nicht die Laune verderben.

Gleich am ersten Tag gab es eine Stadtführung über die beeindruckende Vergangenheit von Hann. Münden, die an vielen Stellen der Altstadt noch Zeugnis über die Geschehnisse aufweist. So  beispielsweise von den Zeiten als einflussreiche Handelsstadt im Mittelalter oder der Eroberung im Dreißigjährigen Krieg durch Reichsgraf von Tilly bis hin zu verheerenden Überschwemmungen in der jüngeren Vergangenheit. Die Betreuer haben dann zwei Tage später ein Stadtspiel folgen lassen, wobei auch dieses neu erlernte Wissen Anwendung fand. Auch ein Zimmerwettbewerb brachte bei den Jugendlichen einen gewissen Ehrgeiz ans Tageslicht.

Jugendfreizeit 2008: Kassel Wilhelmshöhe

Im Allgemeinen steht bei so einer Fahrt das Miteinander im Vordergrund und so gab es auch reichlich Gelegenheit den Zusammenhalt der Gruppe zu stärken. Auf dem Programm standen eine Kanutour auf der Weser, die den Jugendlichen besonderen Spaß gemacht hat, sowie Ausflüge zur Sababurg und zum Schloßpark Wilhelmshöhe bei Kassel. Auch die Musik kam nicht zu kurz, so dass die Bläser u. a. für die jagdliche Messe am 8. November 2008 um 18.00 Uhr in der Freckenhorster Stiftskirche gut vorbereitet sind.Dem Bläsernachwuchs wie den Betreuern hat die Woche in Hann. Münden viel Spaß gemacht und der ein oder andere denkt bereits über neue mögliche Ziele und Aktivitäten nach.